Viele Menschen sind im Verlaufe ihres Lebens einmal von einer Problemsituation, akuten Not oder psychischen Erkrankung betroffen und verlieren das Vertrauen in die eigenen Ressourcen, Interessen und Fähigkeiten. Das Ziel psychologischer Psychotherapie ist, Menschen in verschiedensten Lebenslagen dabei zu unterstützen, psychisches Leiden zu verringern und ihr Leben mittels der vorhandenen Möglichkeiten, selbstbestimmt und im Sinne ihrer persönlichen Ziele zu gestalten.